Goetheanum Gartenpark

Kontakt:

Gärtnerei am Goetheanum
CH-4143 Dornach 1
Tel.: 061 7064361
gaertnerei@goetheanum.ch
www.gaertnerei.goetheanum.org

Garten – Park – Landschaft

Der 12 Hektar grosse Gartenpark bildet zusammen mit der Architektur des Goetheanums ein Gesamtkunstwerk. Seine Anlage geht auf Entwürfe von Rudolf Steiner zurück. Das Aushubmaterial vom Bau des ersten Goetheanum (das 1922 abgebrannt ist) wurde für weiträumige Geländemodellierungen verwendet. Auch gezielte Anpflanzungen von Bäumen und Sträuchern wurden in diesem Zusammenhang vorgenommen.

Der Gartenpark bietet das ganz Jahr über vielfältige sich wandelnde Eindrücke und Möglichkeiten für Naturerlebnisse. Obstwiesen prägen den Hauptcharakter des Geländes. Dadurch ist der Park ein Teil der umliegenden Juralandschaft. Während grosse Teile naturnah gestaltet sind, befinden sich um die Gebäude künstlerisch angelegte Rosen- und Blumenbeete. Themengärten wie zum Beispiel Heilpflanzen oder Färberpflanzen bilden den Übergang zu Gemüse- und Schnittblumenflächen.

Der Gartenpark geht offen in die Landschaft über und ist von daher immer geöffnet.