Schule und Bildung

« Zurück

Die Gratulationsfeier Laufental Schwarzbubenland hat am Mi, 5. Juli 2017 im Alts Schlachthuus in Laufen stattgefunden. 23 Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger wurden gefeiert.

Idee
Die Arbeitskräfte und die Studierenden der Region Laufental werden ausserhalb der Region, vor allem auch in Basel, geschätzt. Sie gelten als fleissig, seriös und zuverlässig. Diese Vorteile sollten zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation und zur Attraktivitätssteigerung für das Wohnen der Region genutzt werden!

Ziel

Stärken der Aus- und Weiterbildung in unserer Region in Zusammenarbeit mit der Promotion Laufental ausbauen und kommunizieren, damit das Laufental und das Schwarzbubenland schweizweit anerkannt und bekannt sind für ihre gute Aus- und Weiterbildung.

Wirtschaft

Der Wirtschaft ist bekannt, dass in der Region gut ausgebildete Arbeitskräfte und Schulabgänger zu rekrutieren sind – sie wird wieder vermehrt in der Region ansässig und generiert Arbeitsplätze
Wohnen
Die Familien, vor allem die vermögenden, kennen die guten Ausbildungsmöglichkeiten im Laufental – es wird in der Region wieder vermehrt gebaut!

Inhalt

-Unterstützung von bestehenden Bildungs- und Weiterbildungsangebote
-Vernetzung von Schule und Wirtschaft
-Gestaltungsspielraum ausloten
-Kommunikation der Stärken

Verschiedene Massnahmen wurden bisher umgesetzt, bzw. sind zurzeit aktuell:

-Organisation Gratulationsfeier für erfolgreiche Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger des Laufentals und Schwarzbubenlandes
-Regelmässige Wochenblattseiten von 8. Klassen der Region (verschiedene Themen, z.B. Berufswahl)
-Gymnasium Laufental-Thierstein, 16. Juni 2011
-Sekundarschule Zwingen, 24. Dezember 2009
-Stark durch Erziehung
-Das Laufental macht Schule
-Mit LIFT leichter ins Berufsleben, 22.05.2014
-Berufserkundungstage helfen zu entscheiden, 05.03.2015
-Kreisschule Thierstein West gewinnt fünf Preise, 09.07.2015
-Berufserkundungstage sind Gold wert, 04.02.2016
-Offene Lehrstellen Schwarzbubenland Laufental


Weiterführende Links:

  • Jugendprojekt Lift: Jugendliche mit erschwerter Ausgangslage (ungenügende Schulleistungen, fehlende Unterstützung, Motivationsprobleme, wenig Selbstwertgefühl) machen sich fit für die Berufswelt
  • Fit in die Lehre: Zeigt den Jugendlichen die attraktiven Möglichkeiten der dualen Grundbildung auf
  • KMU-Lehrbetriebsverbund: Wir fördern Nachwuchs
  • Dein Beruf: www.deinberuf.ch: Jeder Beruf kurz in 1 Minute von einem Lehrling vorgestellt
  • So Talentiert: www.so-talentiert.ch: Was der Kanton Solothurn gegen den Fachkräftemangel unternimmt (Massnahmen, Programme, Initiativen)
  • E Lehr mit Kick: www.lehrmitkick.ch: Individuell abgestimmtes Stütz- und Förderangebot für Lernende und Lehrbetriebe