Das Theater

« Zurück

Seit mehr als 14 Jahren macht neuestheater.ch (früher: Das Neue Theater am Bahnhof, NTaB) spannendes und weit über die Region hinaus beachtetes Theater. Der Initiative der Gründungspersönlichkeiten Georg Darvas, Johanna Schwarz und Team ist es zu verdanken, dass im Laufe der Zeit ein kleiner Mehrspartenbetrieb aufgebaut werden konnte. Sie realisierten mit viel Engagement und hoher Professionalität weit beachtete Produktionen des Sprech- und Musiktheaters sowie den Aufbau von Jugendtheater. Zudem wurde das Haus Spielort für zahlreiche Gastspiele aus den unterschiedlichsten Bereichen (neben Schauspiel auch Tanz, Konzerte, Kindertheater, Lesungen, Podien ...).

Seit der Gründung des Theaters sind zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten der Theaterszene auf der Bühne des NTaB gestanden, wie auch verheissungsvolle Nachwuchstalente oder Jugendliche, die im Bereich des Jugendtheaters erste Erfahrungen sammeln konnten.

Nachdem die ursprüngliche Spielstätte des NTaB, das ehemalige Dorfkino am Bahnhof Dornach-Arlesheim im Sommer 2011 einer grossen Überbauung weichen musste, fand das Theater in den Räumlichkeiten der ehemaligen Druckerei am Stollenrain 17 in Arlesheim eine provisorische Bleibe.

Ein neues Haus

Unmittelbar beim Bahnhof Dornach-Arlesheim ist für neuestheater.ch eine neue Spielstätte entstanden. Das Grundstück wurde durch die Stiftung Edith Maryon im Baurecht zur Verfügung gestellt. Bauherrin und Eigentümerin des neuen Hauses ist die Stiftung Kultur am Bahnhof. Das Gebäude verwaltet die Kultur am Bahnhof AG. Das Gebäude wurde durch Jeker Architekten SIA AG entworfen.

Realisiert werden konnte das Gebäude dank finanzieller Unterstützung der öffentlichen Hand (Kantone Solothurn, Basel-Landschaft und Basel-Stadt; Gemeinden Dornach, Arlesheim und Reinach) und durch Stiftungen, Private sowie durch einen Fremdfinanzierungsanteil.

Neben dem 200 Plätze fassenden Theatersaal beherbergt das Haus auch die Infostelle von Forum Schwarzbubenland, wo Informationen zum Schwarzbubenland für Touristen und Einheimische sowie Theater-Tickets und vieles mehr erworben werden kann.

Theaterleitung

Georg Darvas
Künstlerische Leitung

Theaterleitung

Johanna Schwarz
Administrative Leitung

Leitung Jugendtheater Junges M

Sandra Löwe

PR & Produktion

Sabine Schuknecht

Rechnungswesen, Personaladministration und Vermietungen

Susanne Koch

Licht-, Ton-, Bühnentechnik

Lukas Schäfer

Mitarbeiter Theatertechnik

Jonas Schaller

Lernende KV

Veronica Wolf

Betriebsverein neuestheater.ch

Eva Zumbrunn Gaemperle, Präsidentin
Daniel Reumiller, Vizepräsident
Hans J. Ammann
Gabriela Endress
Daniel Gaemperle
Cornelius Hunziker
Susanne Koch
Bruno Leuschner
Linda Mischler

Eigentümerin Gebäude: Stiftung Kultur am Bahnhof

Daniel Urech, Präsident
Evelyn Borer, Vizepräsidentin
Lorenz Altenbach
Klaus Fischer

Betreiberin des Gebäudes: Kultur am Bahnhof AG

Klaus Fischer, Präsident
Daniel Urech
Evelyn Borer
Lorenz Altenbach

Partner

Wir danken für die grosszügige Unterstützung des laufenden Betriebes: