«Gelgia Caduff – Heartstrings»


17. & 18. August 2018


Rockoper von Gelgia Caduff.

Gesang, Violine, Gitarre, Büchel, Gartenschlauch: Gelgia Caduff.
Gitarre: Martin Buess, Tobi Glanzmann.
Bass: Emmi Lichtenhahn.
Schlagzeug: Norman Lonhard.
Keyboard: Thomas Baumgartner.
Chor: Sylvia Heckendorn, Rinalda Caduff, Regula von Burg, Karolina Kowalska, Astrid Dvir, Roy Fischer.
Street Art: Raphael Roth.
Inszenierung: Gelgia Caduff, Jonas Darvas.
Licht: Louis Senn, Helen Hauser.
Ton: Andy Herzog, Christof Bühler, Oliver Jucker.


Heartstrings ist eine Homage an eine Band, die sich nach 20 Jahren Goth’n’Roll auflöste und ein grosses Loch und viel Liebeskummer hinterliess. Heartstrings erzählt vom Leben als Rockband, vom Underground, von Szenenclichés, von den Zwängen der Musikbranche und gipfelt in der Freiheit und Freude der musikalischen Entfaltung.