Doppelklicken zum Editieren
Antippen zum bearbeiten

«Sodeli. Ein kleiner Akt» von Händl Klaus


22., 28. & 29. Januar 2019


In der Reihe Stückbox – eine Koproduktion von sogar theater Zürich und neuestheater.ch.

Mit: Ruth Oswalt und Robert Baranowski.
Inszenierung: Jonas Darvas.
Licht: Jens Seiler.


Eine ältere pflegebedürftige Dame fühlt sich stark sexuell angezogen von ihrem jungen polnischen Krankenpfleger und macht daraus keinen Hehl. Mit Humor treibt Händl Klaus seine Figuren auf das Glatteis der Vulgarität, aus der die Verletzlichkeit ab und zu schüchtern herausblitzt.
In Schweizer Mundart und polnisch gefärbtem Schweizerdeutsch.


Presse
Basler Zeitung, 24. Januar 2019 – Wenn Zweideutiges eindeutig wird


Fotogalerie