«Heilig Abend» – neuestheater.ch zu Gast im Stadttheater Solothurn (TOBS)

am Freitag, 25. Mai 2018 um 19.30 Uhr

Schweizer Erstaufführung. Produktion neuestheater.ch in Zusammenarbeit mit TOBS

Premiere: Donnerstag 01.03.2018, 19.30 Uhr.
TOBS: Freitag 25.05.2018, 19.30 UhrSamstag 26.05.2018, 19.00 UhrDienstag 29.05.2018, 19.30 Uhr.

Presse
Basler Zeitung, 5. März 2018 –  Die Vermessenheit der Welt
Basellandschaftliche Zeitung, 5. März 2018 –  Bombenstimmung klingt anders
BirsMagazin, März 2018 –  Prominente Besetzung
Schweizer Illustrierte, März 2018 –  Basel und Bern geben sich aufs Dach
SRF Glanz&Gloria, 2. März 2018 –  Marcus Signer: Der «Wilder-Polizist» im Theater
Wochenblatt, 1. März 2018 –  Wortgefechte um Gut und Böse
Basellandschaftliche Zeiung, 1. März 2018 –  «Vielleicht erhole ich mich nie mehr»
Radio SRF3, 22. Januar 2018 –  Marcus Signer, Schauspieler: «Zuhören ist das Wichtigste»

Art-TV, März 2018 - Heilig Abend


Mit: Emanuela von Frankenberg, Marcus Signer.
Inszenierung: Georg Darvas.
Ausstattung: Valentin Köhler.
Rechte: Thomas Sessler Verlag Schweiz AG.

«Wir können nachsehen, wo Ihr Telefon war, in jedem Moment, seit Sie es gekauft haben. Vorher hatten Sie ein anderes Telefon, und wo das war, können wir auch nachsehen. Warum gehen Sie Weihnachten zu den Eltern? Sie sind doch immer von dort weggelaufen! Immer weg von dem schönen Haus, immer so weit wie möglich. Ich glaube auch nicht, dass Sie den Hund mögen.»

Heilig Abend 22.30 Uhr. Ein Kommissar und eine Philosophie-Professorin treffen aufeinander. Ein Terroranschlag ist anscheinend für Mitternacht geplant. Ist es wirklich so? Die Zeit rennt unerbittlich und aus dem Verhör wird das Aufeinanderprallen zweier Weltanschauungen, ein Streitgespräch über das Gewaltmonopol des Staates und den Widerstand. Dabei schälen sich ganz langsam die tiefen persönlichen Verletzungen von Thomas und Judith heraus.

Datum

25.05.2018 19.30 bis 21.00

Restaurant schon reserviert?

Café neuestheater

Restaurant Lindenhof Mariastein

Restaurant s'Zäni Breitenbach