«Lasciar le donne? – 1003 x NEIN!»

am Sonntag, 14. April 2019 um 18.00 Uhr

Ort: Saal

Abschlussaufführung der szenisch/musikalischen Projektwoche Hochschule für Musik FHNW Basel zu Mozarts Oper «Don Giovanni».

Mitwirkende: Sarah Breslin, Simon Burri, Yu Cao, Yannick Debus, Maxence Douez, Luzie Franke,Marie Guignet, Vaheh Hakhverdian, Stefanie Knorr, Alexandra Meier, Camila Meneses Miranda, Maria Pujades Seguí, Michael Schwarze, Flavia Sciullo, Dana Tanase, Edward Yehenara (Studierende der Gesangklassen Isolde Siebert und Marcel Boone).
Musikalische Leitung: Paul Suitsund Nadia Carboni.
Szenische Leitung: Regina Heer.
Choreographie/Körperarbeit: Norbert Steinwarz.
Licht: Helen Hauser.
Projektleitung: Meike Olbrich.


«...  er ist ein richtiger Don Juan!» Beleidigung, Kompliment, Provokation oder Verurteilung?
Donna Anna, Donna Elvira und Zerlina würden wohl nicht dieselbe Antwort wählen, beschädigt gehen jedoch alle drei aus der Begegnung mit Don Giovanni hervor. Und was hätten Don Ottavio, Masetto und Leporello dazu zu sagen, fühlen sie Bewunderung, Neid, Hass?
FINE DELL’ OPERA – ein literarisches Exemplar des nichts respektierenden, furchtlosen, achtlos Frauen und Leben verschleissenden Archetyps ist erledigt. Doch die Liste der verbleibenden ist noch lang ...


Dauer ca. 2.5h mit Pause.
Eintritt frei, Kollekte zugunsten des Stipendienfonds der Dozierenden der Hochschule für Musik.

Datum

14.04.2019 18.00 bis 20.30

Restaurant schon reserviert?

Kloster Dornach/CAFÉ neuestheater

Restaurant s'Zäni Breitenbach

Kloster Dornach/CAFÉ neuestheater